Verhältnis von Gold und Gewicht

  • Ein Würfel mit einem Gewicht von 1 kg Gold besitzt eine Kantenlänge von nur 3,726755999690409 cm.

    Achtung: Aufgrund des hohen spezifischen Gewichts von 19,32 g/cm³ beim Gold ergeben einige mm Kantenlänge Abweichung erhebliche Gewichtsunterschiede!

    Beispiel: Wieviel wiegt ein Würfel aus reinen Gold (19,32 g/cm³) , wenn die Kantenlänge des Würfels 3,7 cm lang ist?

  • Kantenlänge 3,7 cm ergibt beim Würfel ein Volumen von 51 cm³
  • 51cm³ ergeben bei einer spezifischen Dichte von 19,32 g/cm³ nur 985,32 Gramm Gold


  • Ein Würfel mit einem Gewicht 10 kg Gold besitzt eine Kantenlänge von 8,02905240701747 cm.

    Achtung: Auch hier sind kleine Rundungsfehler verhängnisvoll:

  • Ein Würfel aus Gold mit einer Kantenlänge von genau 8 cm besitzt ein Volumen von 512 cm³.
  • 512 cm³ ergeben bei einer spezifischen Dichte von 19,32 g/cm³ nur 9891,84 Gramm Gold


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.