Australien: ETA, das elektronisches Visum selbst beantragen

ETA (englisch: Electronic Travel Authority, steht für „Elektronische Einreiseerlaubnis nach Australien“) ermöglicht die gebührenfreie und elektronische Möglichkeit ein Visum für Touristen () und Geschäftsleute (geschäftliche Treffen, Messen oder gerichtliche Termine, jedoch keine Beschäftigungen als Gastarbeiter, Künstler, Sportler oder Journalist). Ein schriftlicher Antrag und die Ausstellung eines Schriftstückes ist nicht mehr notwendig.

Über die Internetseite https://www.eta.immi.gov.au wird das Visum für Australien online beantragt.

Hinweis: Für Bürger aus einem EU-Land gibt es zusätzlich das Verfahren eVisitor beim ETA.
Direktlink: https://www.ecom.immi.gov.au/visas/app/uu?form=TV

Staatsangehörige von EU- Ländern können nach Australien ohne Visum einreisen, wenn Sie vor Antritt der Reise eine Reisegenehmigung über ETA beantragt und eine positive Antwort (E-Mail) erhalten haben. Beim elektronischen Antrag über eVisitor müssen vor Reiseantritt persönliche und biographische Angaben gemacht werden, um ein visumfreies Reisen nach Australien zu ermöglichen.

Ländergrafik für ETA (Electronic Travel Authority)

Bild: ETA-Übersicht für das elektronsiche Visum Australiens (Quelle: Wikipedia Autor: +Hexagon1(t) Stand: 12.10. 2009)

Die Electronic Travel Authority (kurz ETA) ist ein elektronisches Visum für Touristen und Geschäftsleute zur Einreise nach Australien. Das ETA Visum unterteilt sich in das ETA Verfahren und das eVisitor Verfahren.

Papierdokumente sind nicht mehr notwendig, sondern das Visum liegt bei erfolgreicher Beantragung und Genehmigung direkt bei der Einwanderungsbehörde elektronisch vor und ist mit dem Reisepass verknüpft. Bei der Einreise ist der gültige und der beim ETA-Antrag angegebene Reisepass für die Einreise nach Australien notwendig. Es gibt im Reisepass kein Stempel für das Visum oder Aufkleber.

Das elektronische Visum (die Genehmigung) ermöglicht ein Aufenthalt in Australien von bis zu drei Monaten. Die Voraussetzung für Nutzung über ETA ist ein Reisepass von einer Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten. Das Visum kann selbst via Internet, über das Reisebüro (kostenfrei oder kleine Servicegebühr um die 10 Euro) oder über das zuständige Konsulat beantragt werden.

Mit der Bestätigung über ETA kann ab dem Zeitpunkt der Ausstellung Australien für 12 Monate beliebig bereist werden, solange die Summe der Aufenthaltstage in Australien maximal drei Monate beträgt.

Eine Verlängerung in Australien ist nicht möglich, wenn von der Einwanderungsbehörde erfasst ist, dass sich der Reisepass bereits im Land befindet.

Eine bereits erteilte 12 monatige Genehmigung erlischt mit einem Neuantrag. Dieser Fall kann eintreten, sofern direkt am Ende der 12 monatigen Frist und darüber hinaus nach Australien gereist werden soll.

Über ETA kann keine Genehmigung zu arbeitsbezogenen Zwecken erteilt werden!

Tipp: Bei Problemen zum ETA sollten Sie sich an die Botschaft wenden Link https://www.germany.embassy.gov.au/belngerman/eta.html.